Trolltunga Tour | Zelten an der Zunge der Trolle in Norwegen

Ich auf der Trollzunge

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Philipp sagt:

    Toller Bericht, vielen Dank!

    In welchem Monat bist du zur Trolltunga gewandert? Nachts kalt bedeutet so Temperaturen um den Gefrierpunkt?

    Gruß Philipp

    • Hallo Philipp,

      2014 war ein relativ warmes Jahr dort im August war es am Abend nie gefroren aber schon recht kalt. Sonst kann ich mir vorstellen das um die Zeit dort auch schon mal ein bisschen Schnee liegt. Ein guter Schlafsack mit einer Komforttemperatur um die Minus Grade ist in jedem Fall von Vorteil (Daunenschlafsack).
      lg, felix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.